top of page

Ausblick Aktien, Zinsen Währungen

Spannende Analyse der UBS betreffend Aktien, Zinsen und Währungen:


Der Höhepunkt der Inflation ist im Euroraum überschritten. Unternehmensgewinne sollten in 2023 anziehen, während in den USA die Erholung erst in 2024 erwartet wird.


Die Inflation sollte in den abgebildeten Märkten langsam sinken.

Aktien sind zur Zeit fair oder eher unterbewertet.

Der USD dürfte gegenüber dem CHF weiter an Wert verlieren. Der EURO dürfte gegenüber dem CHF stabil bleiben.


46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page